Themen dieses Blogs:

Spiritualität, das Leben, Motivation, innen und außen, Impulse, Entspannung, ganzheitlich denken, Unternehmer sein, Märchen, Esoterik, Reiki, Energiearbeit, querdenken, Mensch sein, Erfolg, alternative Heilmethoden, Aura Soma, Zeitgeschehen, Selbstwert, Kommunikation, spirituelle Unternehmer, Advaita, Bachblüten, Liebe, Nondualität - u.a.

Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 24. Oktober 2009

Physische Unsterblichkeit ?

++++++++++

Physische Unsterblichkeit oder hohes Lebensalter ??

++++++++++

Vor einigen Jahren habe ich mich sehr um das Thema "Physische Unsterblichkeit" gekümmert, da mein Rebirthing-Vorbild Leonard Orr diesem Thema sehr angetan war und Affirmationen zum Thema verbreitete, um sich ein gewisses Maß an Jugendlichkeit zu bewahren.

Ich habe gerade beim googlen eine Online-Bibel gefunden und nun Jahre später mal recherchiert, ob in der Bibel tatsächlich Textstellen sind,d ie die körperliche Unsterblichkeitsthese belegen, wie mir immer vermittelt wurde. Und tatsächlich !

Ich habe mal ein paar davon zusammengetragen:

1Mo 5,32
Noach zeugte im Alter von fünfhundert Jahren Sem, Ham und Jafet.

Jos 24,29
Nach diesen Ereignissen starb Josua, der Sohn Nuns, der Knecht des Herrn, im Alter von hundertzehn Jahren.

Tob 14,14
Im Alter von hundertsiebenundzwanzig Jahren starb er in Ekbatana in Medien.

Jdt 16,23
Sie erlebte ein sehr hohes Alter und wurde im Haus ihres Mannes hundertfünf Jahre alt.

++++++++

Andererseits steht in der Bibel aber auch;:

Weis 4,8 Denn ehrenvolles Alter besteht nicht in einem langen Leben und wird nicht an der Zahl der Jahre gemessen.

+++++++++++++++++

Spannend, nicht wahr? Was meint ihr, woran liegt es, wie alt wir werden?

Waren die Leute früher tatsächlich älter als heute? Oder nur manche?

Macht uns der Stress heute wieder kaputter und bringt uns eher um ?

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kommentare:

  1. Danke für das zusammentragen dieser Textstellen. Ich liebe alles, was mit der ewigen Jugend zu tun hat und bin immer wieder begeistert, Menschen zu treffen oder über Menschen zu lesen, die das Thema auch interessiert.

    :D

    AntwortenLöschen
  2. Hat sich das Thema Unsterblichkeit denn jetzt erledigt?

    AntwortenLöschen
  3. schoen dass man sich hier ueber das thema unterhalten kann. ich glaube an das ewige leben. und will das ganze all kennenlernen.

    AntwortenLöschen
  4. hallo leute,

    ich suche dringend eine junge frau die über vierhundert jahre alt ist. warum? weil ich an die physische unsterblichkeit glaube und dringend unterstützung brauche.
    ich glaube an das thema weil ich selbst unsterblich werden will. noch bin ich 33 aber da ist ja noch einiges möglich. heute habe ich versucht daniela katzenberger anzurufen, aber das war dann doch unmöglich. das all ist unendlich und warum sollte ein lebewesen nicht durch einen guten energiehaushalt ohne ende leben? wie ist die ganze geschichte organisiert? und wie unterstützen sich glaube und wissenschaft?
    was sind mann und frau?
    und warum ist das thema physische unsterblichkeit - in meinem umfeld - tabuisiert?
    natürlich ist unsterblichkeit nicht "erreichbar" , aber was ist die rolle von technik und natur, von vergangenheit und zukunft. was sind die durchlässigkeiten, was ist die "richtige" handlung?
    was ist mit der demographie? und was werden über die menschen für daten gesammelt?
    was gibt es für unterschiedliche stile und berufe mensch zu sein?
    was gibt es jenseits der erde, und was ist mit dem unglück und elend auf dem planeten?
    was ist das resultat meiner handlungen, und was ist die rolle der esoterik und geheimwissenschaft?
    natürlich suche ich auch mitstreiter, die sich,wie ich, erst einmal nur für das thema interessieren, und wie ich, noch wenig oder gar nichts über die physische unsterblichkeit wissen.
    mache ich mich schuldig? und was ist mit den menschen die sterben?
    muss ich mich bei der menschheit entschuldigen, und wenn ja was resutieren daraus für handlungen?
    unterstützen sich unterschiedliche gesellschaftliche gruppierungen, und was ist mit den kämpfen, und ist es festgelegt ob menschen unsterblich werden, oder gibt es "springer"?
    ich würde mich auf jeden fall über antworten freuen, auch wenn die antwort(en) ablehnend, oder wie ich vom anfänglich suchenden standpunkt formuliert sind. auf jeden fall würde mich eine reaktion freuen, da ich mich derzeit mit dem thema etwas verlassen vorkomme.

    schöne grüsse
    tom

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihre Mühe!

RESCUE REMEDY

Die Weisheit des Tages