Themen dieses Blogs:

Spiritualität, das Leben, Motivation, innen und außen, Impulse, Entspannung, ganzheitlich denken, Unternehmer sein, Märchen, Esoterik, Reiki, Energiearbeit, querdenken, Mensch sein, Erfolg, alternative Heilmethoden, Aura Soma, Zeitgeschehen, Selbstwert, Kommunikation, spirituelle Unternehmer, Advaita, Bachblüten, Liebe, Nondualität - u.a.

Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 25. Dezember 2009

Jahresvorschau 2010 anhand Aura-Soma und Tarot

Aura-Soma Jahresvorschau 2010

Ich finde diese Zahl fantastisch! Ich liebe dieses Jahr schon jetzt ! Eigentlich nimmt man nur die Quersumme für die Vorschau, aber ich möchte hier eine Dreier-Deutung vornehmen, weil einfach 20 - 10 so wundervoll klingt und auch ist !


Die Flasche Nummer 20

ist im Aura-Soma-Farbsystem das "Sternenkind" und es ist eine Kinder-Erste-Hilfe-Flasche. Farbe : blau \ pink. Das grundlegende Thema ist : Sie hilft Kindern (auch dem inneren Kind) auf allen Ebenen. Meist wird sie verwendet, wenn genau damit Probleme bestehen. Die Farbe blau steht in diesem Fall für eine Beruhigung, das pink für das Erlernen der Selbstliebe.

Die liebevolle "Starchild" - Flasche kann uns daher helfen, das innere Kind lieben lernen. Sie hat einen Bezug zum Kronenchakra und ist Teil des Kindersets, wenn Kinder Unterstützung benötigen. Die Energie dieser Flasche kann helfen, verzeihen zu können und ist möglicherweiese eine Stütze in emotionalen Krisensituationen.

Bezogen auf das Jahr hoffe ich, daß dadurch Themen mit Kindern Heilung erhalten. Vielleicht legen wir alle mehr Wert auf den Umgang mit Kindern, gestalten diesen liebevoller und wärmer, achten auf eine gute Ausbildung, helfen Kindern in Not noch mehr, nehmen Pflegekinder auf oder ähnliche Themen.


Die Aura-Soma Equilibrium-Öl-Flasche Nummer 10

heißt: Geh’ und umarme einen Baum. Die Farbe ist grün \ grün und das grundlegende Thema : hilft, Entscheidungen zu treffen.

Innen und AUßen grün steht oft dafür, den Weg des Herzen (wieder) zu gehen. Kann auch als Entscheidungshelfer eingesetzt werden, um Entscheidungen aus dem Herz heraus zu treffen.

Für mich ist es daher eine Flasche, die uns zu unserer eigenen Quelle zurück führt. Wenn ihr dem Stress verfallt, dann geht - besonders 2010 ! - im Wald spazieren, legt euch auf eine grüne Wiese, nehmt Kontakt mit der Natur auf!

Die Flasche macht mich aber auch aufmerksam auf die Schäden, die schon an unserer Natur entstanden sind. Vielleicht sollten wir in 2010 einmal verstärkt darauf achten, etwas für den Naturschutz zu tun, damit wir auch weiterhin unsere Freude und Kraftspender, die Bäume, umarmen können.


2010 = 2 + 0 + 1 + 0 = 3 = Herzflasche = Equilibrium-Öl Nr. 3

Die Farbe: blau \ grün. Das Thema: Herz(ens)probleme lösen; die ganze emotionale Seite des Lebens

Diese Flasche kann helfen zur Herzenskommunikation zurückzukehren, sie hat auch einen Bezug zum Herzchakra; und kann daher bei Herz(ens)problemen unterstützend wirken, in dem sie unterstützt die verletzten (alten) Emotionen zu heilen; Laut unterschiedlichen Aussagen medial begabter Menschen soll sie auch bei Ängsten und Phobien unterstützend wirken.

Kann es sein, daß aus dieser Sicht nächstes Jahr ein Jahr der inneren Heilung wird? Das wir alte Schmerzen noch einmal anschauen müssen, das diese vielleicht hoch kommen und in einem vielleicht ganz anderen Licht betrachtet werden können? Mir scheint es fast so, wenn ich mir diese drei wunderbaren Öle anschaue.

Und wenn ich Schlagworte für 2010 nennen müsste, würde ich die folgenden nehmen:

@ Selbstliebe lernen
@ dem inneren und den äußeren Kindern helfen
@ der Natur helfen und mehr in der Natur sein
@ Entscheidungen auch mit dem Herzen treffen
@ das Herz regieren lassen und nicht den Verstand

Wir haben übrigens in allen drei Flaschen einen hohen Blau-Anteil so daß ich die Hoffnung hege, daß das Jahr insgesamt etwas ruhiger und weniger Stressig wird (das wäre eher die Farbe rot, die aber nur in abgeschwächter Form und nur einmal vorkommt).

2010 = 3 = die Herrscherin im Tarot

Die Herrscherin steht für mich für die Regentschaft des Weiblichen, für die Akzeptanz des So-Seins und des Lebens, für Wachstum, für Fruchtbarkeit und natürlich für Natürlichkeit.

Ich liebe diese Karte, denn sie hat für mich auch etwas mit aufrecht / aufrichtig sein zu tun, damit genau zu wissen, was gut ist und uns gut tut, weil das Herz offen ist und dennoch eine gewisse Bestimmtheit da ist. Im eiblichen Prinzip kann auf- und angenommen werden, auch IMpulse und Idee, die dann kreativ und schöpferisch umgesetzt werden können. Daraus erwächst große Kreativität und Schöpferkraft, die zu Veränderungen führen kann.

Egal, was auch kommen mag im kommenden Jahr, ich wünsche euch jedenfalls, daß die Ruhe, die die Aura-Soma-Flaschen bringen, bei euch vorhanden ist oder ihren Einzug hält. Sollte das mal nicht der Fall sein, nehmt doch die Flaschen einmal direkt zur Hand, meditiert damit, schaut sie euch an, lasst euch von der Farbenergie bestrahlen (Lampe) oder reibt euch unterstützend mit dieser feinen, gut riechenden Energie ein. Ihr werdet sehen: es wird ein wenig leichter!

Alles Liebe für 2010 !!

Eure
Gudrun

P.S.

Die Aura-Soma-Öle könnt ihr hier ansehen und natürlich auch bestellen:
http://www.spirit-rainbow-shop.de/epages/61518608.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61518608/Categories/%22Aura%20Soma%22/%22Equilibrium-%D6le%22

Selbsthilfe mit Tarotkarten:
http://www.gudrun-anders.de/pageID_7036421.html

Kartenlegekurse Tarot:
http://www.gudrun-anders.de/pageID_7819542.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihre Mühe!

RESCUE REMEDY

Die Weisheit des Tages