Yogini in Düsseldorf ermordet

Also wirklich - ist das Panikmache, Marketing, Dummheit - oder was sonst? Oder verstehe ich die Frage nicht?

In Düsseldorf sind zwei Menschen erschossen worden. Eine davon eine Yoga-Frau. Und dann die Frage des Redakteurs: "Hat die spirituelle Lebenseinstellung der Tochter etwas mit der Tat zu tun?"

H Ä ?

Bislang dachte ich, die Spirituellen seien die friedliebenden ... ???? Oder ist das einfach nur Bild-Zeitung ??

+++++++ Zitat +++++++

Der Doppelmord von Düsseldorf
Wer erschoss die Yoga-Frau und ihren Vater?

Von H. EILERT, C. VOSS, F. SCHNEIDER und U. WOJTUSCHAK

Der Rücken gerade, die Schultern leicht zurück, die Beine sind verschränkt: Wir sehen Mara S., wie sie im sogenannten „Lotus-Sitz“ meditiert.


Mara S. (†39) meditiert im Lotussitz. In der Yoga-Szene kannte man sie unter dem Namen „Hema“

Die Yoga-Frau (†39) ist eins der Opfer des brutalen Doppelmords von Düsseldorf.

Zwei Unbekannte richteten Mara und ihren Vater Helmut S. (82) am Donnerstagmorgen in der Wohnung der Familie mit mehreren Schüssen hin. Während der Tat war ihre Mutter Eleonore S. (81) in einem Nebenzimmer eingesperrt.

Mit Hochdruck fahndet die Polizei nun mit einer genaueren Beschreibung nach den Verdächtigen.

Trotz zahlreicher Zeugenhinweise sind die Männer noch nicht identifiziert und auch die Tatwaffe wurde noch nicht gefunden. Das Motiv für die Bluttat liegt weiter im Dunkeln. Hat die spirituelle Lebenseinstellung der Tochter etwas mit der Tat zu tun? [ ... ]

Hier gehts weiter:
http://www.bild.de/BILD/regional/duesseldorf/aktuell/2010/06/19/doppelmord-von-duesseldorf/wer-erschoss-die-yoga-frau-und_20ihren-vater.html

++++++++++  Friede sei mit euch ! .... +++++++++++++
Kommentar veröffentlichen

Die beliebtesten Posts