Sei ganz, wie du bist, ...


Waren die letzten Tage auch für euch ein wenig chaotisch?

Also bei mir war so ziemlich alles drin. Eine gute Bekannte kam unverhofft ins Krankenhaus, Streß mit meinem Kooperationspartner, Kritikangriffe auf meine Seminarvorstellung in einem anderen Forum, eine große Forderung von mir wurde uneinbringlich und ich kann sie für immer abschreiben, schlecht geschlafen, zu viel Arbeit ...

Da ist es leichter, nur zu jammern und klagen. Oder über die Grenzen gehen und noch mehr machen,um zu versuchen ... Ja, was eigentlich??

Gestern abend gab mir ein Freund bei einem Telefonat gleich was an die Ohren, als ich ihm von meiner Woche erzählte: "Mach mal endlich mal gar nichts. Lass den PC übers Wochenende aus. Leg dich auf die Wiese ..."

Ich brauchte noch zwei Stunden, aber dann hatte auch ich es begriffen ... Und für dieses Wochenende halte ich es so:

Sei ganz, wie du bist, gib dich nicht als etwas Besonderes.
Iss deine Nahrung, erleichtere deine Eingeweide,
gieß Wasser nach, zieh deine Kleider an.
Wenn du müde bist, leg dich hin.

Unwissende mögen über mich lachen,
der Weise jedoch wird mich verstehen.

Meister Lin Chi

Ich hoffe ihr auch !!! Oder?
Kommentar veröffentlichen

Die beliebtesten Posts