Seiten

Themen dieses Blogs:

Spiritualität, das Leben, Motivation, innen und außen, Impulse, Entspannung, ganzheitlich denken, Unternehmer sein, Märchen, Esoterik, Reiki, Energiearbeit, querdenken, Mensch sein, Erfolg, alternative Heilmethoden, Aura Soma, Zeitgeschehen, Selbstwert, Kommunikation, spirituelle Unternehmer, Advaita, Bachblüten, Liebe, Nondualität - u.a.

Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 12. Februar 2012

Wie ein gewöhnliches Bambusblatt ...

Moin moin !

Am Freitagabend war ich auf einem Vortrag über das "Aufwachen". Aus eigenen vielfältigen Erfahrungen interessiert es mich, wie andere es erleb(t)en. Ich war jahrelang auf der Suche, wollte immer mehr tun, Gefühle klären, noch mehr meditieren, um ...

Ja, was um? Um tiefer in mich hinein zu sinken, wo ich doch immer schon war?

Der Referent am Freitag machte genau das mit seinem Publikum. Da ist noch ein tiefes Gefühl der Todesangst, das noch angeschaut werden will, dann .... Dann erfahrt ihr die Erleuchtung.

N E I N ! Die ist hier und jetzt im Focus auf das Sein. Nichts anderes ist da präsent. Wir müssen aufhören mit der Suche, dann finden wir.

Eine kleine Geschichte von Eugen Herriegel mag das verdeutlichen.

+++++++++++


Der Schuss löst sich von selbst

"Unterlass' es, an den Abschuss zu denken. Sonst muss er misslingen!",
riet der Meister.

"Ich kann nicht anders, die Spannung bereitet mir Schmerzen",
gestand ich.

"Nur deshalb, weil du nicht wirklich von sich selbst losgelöst bist, spürst du die Spannung. Du kannst von einem gewöhnlichen Bambusblatt lernen, worauf es ankommt. Es wird durch die Schneelast es herabgedrückt, immer tiefer. Plötzlich rutscht die Schneelast ab, ohne dass das Blatt sich gerührt hätte. Verweile wie das Blatt in der höchsten Spannung, bis der Schuss fällt."

So ist es in der Tat: wenn die Spannung erfüllt ist, muss der Schuss fallen. Er muss vom Schützen abfallen, wie die Schneelast vom Bambusblatt, noch ehe er daran gedacht hat.

Eugen Herrigel, Zen in der Kunst des Bogenschießens

++++++++++++++

Ich wünsche euch für den heutigen Sonntag so zu sein wie das Bambusblatt!

LG
Gudrun

Kommentare:

  1. „Es gibt keine Zufälle. Alles hat einen tieferen Sinn“.

    Ich habe in meinem Leben schon manche Krise gemeistert und weiß aus Erfahrung, dass, die daraus resultierenden Erkenntnisse sich hinterher oft als verborgene geistige Geschenke herauskristallisieren.

    In solch einer Situation habe ich ein innovatives Kartendeck in Form eines Orakelsets geschaffen, was es in dieser Form auf dem esoterischen Markt noch nicht gibt. In Jahrzehnte langer Erfahrung im Karten legen und durch zahlreiche eigene schmerzliche Erlebnisse, habe ich beschlossen, dieses Werk zu verfassen. Durch meine gezielt ausgeklügelten Motive und die perfekt ausgefeilten Texte zu den Kombinationen, werden alle Lebenssituationen erfasst und jede Frage präzise beantwortet. Darüber hinaus findet der Ratsuchende zu jedem Sachverhalt einen Tipp der ihm auf seinem Lebensweg weiterhilft, seine Entscheidung bestätigt bzw. ihn vor Schaden bewahren soll. Viele Menschen werden sich hier angesprochen fühlen, diese Ratschläge annehmen und daraus ihren Nutzen ziehen.
    http://greikam-orakel.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß nicht, was das mti dem Artikel zu tun hat - posten sie nur Spam ?? ....

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Renate,

    schön, dass du für dein Kartenset einen Verlag gefunden hast! Kennst du meine Autorenseite schon? Wenn du Fragen hast zu Verlagen - meld dich einfach bei mir.

    LG
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  4. http://autoren-training.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Ihre Mühe!

RESCUE REMEDY