Seiten

Themen dieses Blogs:

Spiritualität, das Leben, Motivation, innen und außen, Impulse, Entspannung, ganzheitlich denken, Unternehmer sein, Märchen, Esoterik, Reiki, Energiearbeit, querdenken, Mensch sein, Erfolg, alternative Heilmethoden, Aura Soma, Zeitgeschehen, Selbstwert, Kommunikation, spirituelle Unternehmer, Advaita, Bachblüten, Liebe, Nondualität - u.a.

Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 1. Juni 2012

Grundsätze der Shaolin

Vor einigen Jahren schrieb ich mir mal einige Grundsätze der Shaolin auf.  Ich finde allerdings, dass diese als Lernaufgabe nicht nur für Shaolin-Mönche gelten, sondern für uns alle. Hier sind meine Notizen:

Grundsätze der Shaolin

• Achte auf das, was Du in dir spürst und handle bewusst
• Ergründe und erkenne Dich selbst und bleibe gelassen in jeder Lebenssituation.
• Respektiere und achte Dich und Deine Gegner.
• Wenn Du etwas tust, dann musst Du es auch wirklich wollen.
• Habe keine Angst. Nicht vor dem Tod und auch nicht vor dem Leben.
• Lerne so gut zu kämpfen, dass Du niemals kämpfen musst.
• Konzentriere Dich auf das Wesentliche und verweile im Augenblick.
• Halte deine Gedanken im Zaum und bleibe offen und aufgeschlossen gegenüber allem Neuen.
• Achte auf alle Waffen Deiner Gegner – echte Waffen genauso wie verbale.

Was meint ihr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihre Mühe!

RESCUE REMEDY