der gemeinsame Nenner

Fotolia 6193994 © Lars Lachmann

Gestern abend saßen wir wieder einmal mit unserer "Mädelsrunde" zusammen und diskutierten - wie so oft - über den Lauf des Lebens.

Ich finde es fantastisch, wie manchmal unterschiedliche Charaktere mit unterschiedlichen Berufen und Lebensinhalten am Ende doch auf einen sehr ähnlichen Nenner kommen können.

Unseren Nenner von gestern könnte man vielleicht so beschreiben:

Wo alle loben, habt Bedenken.
Wo alle spotten, spottet nicht.
Wo alle geizen, wagt zu schenken.
Wo alles dunkel ist, macht Licht.

Zenetti

Kommen wir damit auf einen Nenner?

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
Gudrun
Kommentar veröffentlichen

Die beliebtesten Posts