Macht alle Sinne stark!

Fotolia 5642539 © Marcel Kabbe
Ich finde das nachfolgende Zitat von Osho sehr wertvoll für den heutigen Menschen, denn ich denke, wir haben in den letzten Jahrzehnten, vielleicht im letzten Jahrhundert, zu viel Wert darauf gelegt, unseren Geist, unseren Verstand zu schulen und mit (teils für den einzelnen unnötigen) Wissen vollzustopfen. Dabei haben wir verlernt, auf die innere Stimme, die Stimme der Intuition zu hören. Ich finde das eigentlich traurig.

Wir folgen nicht mehr unseren Wünschen und Bedürfnissen, sondern dem, von dem wir meinen, dass die anderen das brauchen, so dass wir damit Geld verdienen können, um uns wieder etwas leisten zu können, was uns aber nicht befriedigen wird ... Ein Kreislauf, der durchbrochen werden sollte, wenn wir nicht alle gemeinschaftlich in einen kollektiven Burnout enden wollen ...

Ich finde auch, wir sollten wieder empfindsamer werden - für uns und andere. Zum Wohle aller.

... Zitat ...

Für mich gibt es nur eines, was zu lernen ist:
wie man immer emp­find­samer wird.

Andere Reli­gionen haben euch gelehrt,
unemp­find­lich zu werden,
eure Sinne abzu­töten und zu zer­stören.

Ich sage euch, macht sie so stark wie mög­lich,
weil letzten Endes Gott und Leben nicht zu trennen sind.
Für das Leben lebendig sein heißt, für Gott lebendig sein.

OSHO
Quelle: http://www.oshotimes.de/?p=1997
Kommentar veröffentlichen

Die beliebtesten Posts