Stirbt die Hoffnung wirklich zuletzt?

Moin,

Fotolia 34559191 © adhywinartha
gestern war für mich ein harter Tag. Gleich zwei meiner Klienten kamen mit dem Thema "Insolvenz" bzw. "Mehr Erfolg wegen chronischem Geldmangel" zur Beratung.

Mir gingen diese Gespräch sehr nahe, denn ich sah Menschen, die wirklich etwas bewegen möchten, herumstrampeln. Und das ganze mit fast leerem Kühlschrank.Sicher kein schönes Gefühl.

Sie fühlten sich ausgebremst und unfrei, in ihrer Entwicklung gehindert. Leidenschaft war gebremst, weil sie sich nicht sicher fühlten in diesem Leben, auf dieser Welt.

Gerade kam die Erinnerung an diese intensive Auseinandersetzung zurück, als ich folgenden Spruch auf Facebook entdeckte:

Hoffnung, das ist die Illusionskraft der Seele,
die in ihrer Illusion neun Zehntel des Glücks,
das sie erwartet, vorweg genießt.

Gerhart Hauptmann
Wie geht ihr mit Geld und / oder Hoffnung um? Stirbt die Hoffnung zuletzt?
3 Kommentare

Die beliebtesten Posts