Themen dieses Blogs:

Spiritualität, das Leben, Motivation, innen und außen, Impulse, Entspannung, ganzheitlich denken, Unternehmer sein, Märchen, Esoterik, Reiki, Energiearbeit, querdenken, Mensch sein, Erfolg, alternative Heilmethoden, Aura Soma, Zeitgeschehen, Selbstwert, Kommunikation, spirituelle Unternehmer, Advaita, Bachblüten, Liebe, Nondualität - u.a.

Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 13. April 2013

Die Kunst des Lebens

Fotolia.com © Schnappschuss
Moin moin!

Gestern war ich abends mit einem Freund zusammen und half ihm einige Dinge von seiner Mutter abzuholen, da er zwei helfende Hände brauchte.

Wie schon häufiger gab es Mißstimmungen zwischen den beiden. Die Mutter wollte ihm noch etwas sagen, er aber schloß einfach das Fenster, hörte nicht mehr zu und fuhr los.

Ich erzählte ihm dann von mir und meiner vertanen Chance, mich in LIebe von meinem Vater zu verabschieden. Damals war ich selbst grußlos aus dem Krankenzimmer gegangen, weil ich ärgerlich war. Die Nacht überlebte er nicht und ich hatte nicht mehr die Chance ihm zu sagen, wie lieb ich ihn hatte.

Seneca hat das für mich ganz wundervoll in Worte gefasst:

Es gibt keine schwierigere Kunst als Leben.
Für andere Künste und Wissenschaften gibt es überall zahlreiche Lehrer.
Selbst junge Leute glauben schon,
sich manche von diesen so angeeignet zu haben,
um sie auch andere lehren zu können;
leben muß man das ganze Leben hindurch lernen und,
worüber du dich vielleicht noch mehr wundern wirst,
 man muß im ganzen Leben sterben lernen.


Lucius Annaeus Senca

Ich wünsche euch ein entspanntes und vor allem sonniges Wochenende!
Gudrun

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihre Mühe!

RESCUE REMEDY

Die Weisheit des Tages