Themen dieses Blogs:

Spiritualität, das Leben, Motivation, innen und außen, Impulse, Entspannung, ganzheitlich denken, Unternehmer sein, Märchen, Esoterik, Reiki, Energiearbeit, querdenken, Mensch sein, Erfolg, alternative Heilmethoden, Aura Soma, Zeitgeschehen, Selbstwert, Kommunikation, spirituelle Unternehmer, Advaita, Bachblüten, Liebe, Nondualität - u.a.

Dieses Blog durchsuchen

Montag, 22. April 2013

Leben im Augenblick

Fotolia © stic480
Aloha, moin moin!

Gestern war ich auf einer Tiermesse hier bei uns in Aachen. Nein, es gab dort keine Tiere zu kaufen, aber viele Stände von Tierheimen und ehrenamtlichen Organisationen, die sich für das Wohl der Tier einsetzen.

Es gab aber auch eine Menge Schnickschnack zu kaufen. Leinen in allen möglichen Farben und Formen, noch bessere und haltbarere Decken für die lieben Vierbeiner, Spielzeug ohne Ende, Physiotherapie im Wasser, Tausenderlei Futtersorten ...

Am Ende ging ich ganz wuschig raus und brachte meinen Pflegehund nur ein Mini-Leckerli und ein paar Streicheleinheiten mit. An einer Wiese setzten wir uns nebeneinander auf die Parkbank und genossen die Aussicht und uns. Damit hatten wir mehr als alle Leckerlis uns geben können ...

Mir gefällt daher eine Weisheit von Mahatma Gandhi sehr:

Bleibe in der Gegenwart und akzeptiere sie. Es macht keinen Sinn sich über die nächsten Momente zu sorgen, die man nicht kontrollieren kann. In dem man sich die negativen Konsequenzen der Zukunft vorstellt, die wiederum auf vergangenes Versagen beruhen, verliert man die Kraft zu handeln. Deshalb ist es leichter wenn man sich auf den Augenblick konzentriert und dort sein bestes gibt. Weil das Leben immer in dem gegenwärtigen Augenblick stattfindet. Das ist alles was Du hast...

~ Mahatma Gandhi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Ihre Mühe!

RESCUE REMEDY

Die Weisheit des Tages