Lebenskünstler

Fotolia © Andrzej Puchta
Gestern war mal wieder Mädelsabend. Das sind Abende, wo wir unter uns großen Mädchen sind. Wir essen, flanieren, schauen, reden, philosophieren. Sind einfach entspannt da und genießen unser Leben.

Gestern sahen und hörten wir erst ein Open-Air-Konzert in der Stadt und setzten uns dann in der lauen Juli-Nacht in ein Straßen-Cafe und gingen einer unserer Lieblingsbeschäftigungen nach: wir schauten uns die Menschen an.

Große und Kleine, dicke und dünne, komplett durchgestylte Schaufensterpüppchen und Menschen im Gammellook. Deutsche, Engländer, Franzosen, Holländer und natürlich die Italiener der Eisdiele nebenan.

Es war ein wahrer Genuß einfach nur dazusitzen, einen Hugo zu trinken und den Sommerabend zu genießen. Das ist ein Stückchen Lebenskunst.

Lebenskünstler ist,
wer seinen Sommer so erlebt,
dass er ihm noch den Winter wärmt.

A. Polgar

Wie sieht eure Lebenskunst an diesem Wochenende so aus?
Kommentar veröffentlichen

Die beliebtesten Posts