Den DIngen geht der Geist voran

Fotolia © theogott
Moin moin!

Heute kommt bei mir einmal Buddha zu Wort. Ich liebe diese Worte:

Den Dingen geht der Geist voran:
der Geist entscheidet:
Kommt aus getrübtem Geist
dein Wort und dein Betragen,
So folgt dir Unheil,
wie dem Zugtier folgt der Wagen.

Den Dingen geht der Geist voran;
der Geist entscheidet:
Entspringen reinem Geist
dein Wort und deine Taten,
So folgt das Glück dir nach,
unfehlbar wie dein Schatten."

Na dann auf auf !! An diesem WE ist doch eine schöne Möglichkeit den "reinen Geist" auszuprobieren! 

Ich wünsch euch eine tolle Zeit!

LG
Gudrun
Kommentar veröffentlichen

Die beliebtesten Posts