Das Geheimnis des Lebens

Fotolia © Joachim Kant

Wenn der Teich austrocknet, und die Fische auf dem Trockenen liegen, genügt es nicht, sie mitdem eigenen Atem zu befeuchten oder mit Speichel zu benetzen, man muss sie zurückwerfen in die See. 

Versucht nicht, Menschen zu beleben durch Lehrmeinungen, werft sie zurück in die Wirklichkeit. Denn das Geheimnis des Lebens findet man im Leben selbst, nicht in Lehren über das Leben.

Anthony de Mello

Kommentare

Angela hat gesagt…
besser hätte ich es nicht sagen können. es ist wirklich so, das nur das wahre Leben der beste Lehrmeister ist.
Gudrun Anders hat gesagt…
Ich stimme dir zu, Angela! Ich würde vielleicht noch hinzufügen wollen, dass es auch auf die Verarbeitung ankommt. Das wäre der 2te Schritt.

LG
Gudrun

Die beliebtesten Posts